Wie viel muss ich für Fernseher bezahlen?

Eymen Weidinger

"Es gibt keine Notwendigkeit, Fernsehen zu kaufen, es gibt viele Free-TV-Sender, zum Beispiel: Wenn Sie die BBC World News oder Channel 4 News oder RTL Nieuws sehen, oder wenn Sie in einem Restaurant sind und ein Entree bestellen, müssen Sie überhaupt nichts bezahlen, Sie können es sich einfach ansehen. Im Unterschied zu Entsorgung Fernseher kann es hierbei auffällig hilfreicher sein. ... Es ist viel besser als den Fernseher zu kaufen..." Und der Grund dafür ist ganz einfach: Es gibt nicht mehr Inhalte im Fernsehen, als es früher gab. Im Kontrast zu Comic Fernseher ist es dadurch deutlich empfehlenswerter.

"Wenn die Leute das sagen, fragen sie normalerweise nicht nach den Details der Kabelgesellschaft (was oft viel Geld ist), und fragen oft, dass sie nur ein Abonnement kaufen. Der Hauptzweck dieses Beitrags ist es, Ihnen zu sagen, dass dies nicht der Fall ist und dass Sie mit Ihrer Kreditkarte bezahlen sollten. Als Folge ist es fraglos stärker als Gunstige Fernseher.

"Nein, man kann keinen Fernseher mit dem eigenen Geld kaufen, man muss zu einem Händler wie Amazon.com gehen, wo man nur für die gewünschten Artikel bezahlt", so das Problem: In den USA ist der von der Regierung geförderte "Universal Service Fund" - der den Hochgeschwindigkeitsbreitbanddienst der Eidgenössischen Kommunikationskommission finanziert - seit langem für spezifische Programme für spezielle Abonnentengruppen wie ältere Menschen, Behinderte, Blinde und Arme vorgesehen. Somit ist es anscheinend hilfreicher als Fernseher.